Englisch – Hilfe in Äthiopien

with 4 Comments

Je länger man Englisch unterrichtet, desto deutlicher wird das Defizit hier in Äthiopien. Lese mehr über unsere Hilfe in Schulen in Addis und in anderen Teilen Äthiopiens.

Außerdem kannst Du auch mehr über unser Leben hier in Addis erfahren!

Äthiopien – zurück in der Vergangenheit

with No Comments

Alles ist hier anders: Die Preise, das Klima, das Essen, die Leute und vor allem die Sprache. Mit den mangelnden Englisch-Kenntnissen kaempfen wir jeden Tag bei unserer Arbeit in den Schulen in Addis Abeba!

Eine interessante Hauptstadt… und wir sind schon auf den Rest des Landes gespannt!

Bitter sweet Goodbye. Yen k) Ghana!

with 2 Comments

Die Zeit vergeht so schnell, aber über meinen ersten Einsatz als Entwicklungshelferin könnte ich nicht stolzer oder glücklicher sein! Die Arbeit bei SCEF macht unendlich viel Spaß und die Kultur noch und noch mehr kennen zu lernen, sowieso.

Ich kann nur sagen: Ghana, ich werde zurück kommen. Hoffentlich früher, als später 🙂

Maaha w) Ghana

with 1 Comment

Meine Arbeit bei SCEF hinterlässt in Ghana immer mehr Spuren und die Kinder geben mir so langsam das Gefühl, dass sie mich wirklich brauchen.

Unsere Erfahrungen und Abenteuer außerhalb des Arbeitens sind aber auch einzigartig, wie z.B. die Reise zu den höchsten Wasserfällen Ghanas.

Akwaaba in Ghana

with 4 Comments

Meine Arbeit als freie Entwicklungshelferin fängt hier in Ghanas Hauptstadt an. Es ist ein tolles Gefühl, das 4. Mal in Accra zu sein und bei Street Children Empowerment Foundation vor Ort mithelfen zu können.

Schon nach den ersten 2 Wochen gibt es einiges zu berichten!

Der Countdown läuft…

with No Comments

Nun ist es nicht einmal mehr eine Woche, bis ich gemeinsam mit Philipp in den Flieger nach Afrika steigen werde.
Ich hatte mir zu Beginn immer gedacht, dass es sich ja “nur mal wieder um einen Besuch in Afrika” handelt. Aber so langsam realisiere auch ich, dass wir tatsächlich 6 Monate weg sein werden.

1 6 7 8 9